Willkommen auf unserer Webseite!             Shelties of the American Line                                           Gesundheit - Wesen - Sport  
“Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden, das dich mehr liebt , als sich selbst (Josh Billings)

Über uns

Wir sind Alles mit unseren Hunden - aber Nichts ohne sie!



 Honey

 Alice  - Tammy - Moo - Quenja

Wendy - Zaco - Eyleen - Honey

 

 

Hier wohnen im Moment 8 Shelties.

Für den Besuch von Turnieren und Ausstellungen,  sowie die Ausbildung unserer Hunde sind verschiedene Familiemitglieder verantwortlich:

Kai.katzwinkel @american-line.de - ist verantwortlich für Hilfe in der Not für die Hunde. 

Ebenso Pflegedienst und Unterstützung für OMA

Für den Bau und Reparatur von Welpenausläufen, Abenteuerparcouren und alles was mit Handwerk zu tun hat. Außerdem unterstützt er seine Schwester Katja tatkräftig.

Katja.katzwinkel @american-line.de- ist verantwortlich für alle Hunde und liebt große Spaziergänge mit ihnen durchs Bergische Land. Sie bildet die Hunde aus und führt sie alle auch im sportlichen Bereich von Agility bis Frisbee. Aufgrund ihres erlernten Berufes ist sie auch für die medizinische Versorgung und Pflege der Hunde zuständig.

Im 1. SSCD e.V. hat sie das Amt des Ausbildungswartes seit 2005.

  

Ilona.katzwinkel @american-line.de Mutter von beiden ist verantwortlich für die Aufzucht und Prägung der Welpen und die Vermittlung an liebe, nette, verantwortungs bewußte Leute. Und Betreuer für Oma/Mama seit Juni 2017.

 Und seit dem sie im April 2013 das Ehrenamt im 1.SSCD e.V. übernommen hat - ist das Wort "Freizeit"

gänzlich aus dem Duden gestrichen worden!


In all` diesem Tun wird sie von guten Freunden unterstützt, ohne die es eben nicht geht!

Deshalb hier an dieser Stelle an Dankeschön an:

Familie Steinbrink aus Oberhausen

Sabine - meine beste Freundin,

Britta meine treue Seele und Taxi nach Überall und Manu immer ein Ohr für mich!


und natürlich an meine Kinder Katja und Kai

sowie Nachbarn und Freunde!

 

Wir sind eben ein gutes Team, einer springt für den anderen ein und jeder kann sich auf den anderen verlassen. (nicht immer, aber immer öfter)

Dabei nicht zu vergessen, gehen wir alle einem Beruf nach! Nur Ilona ist seit dem 01.02.2017 in Rente!


Taxi seit 1999! (unkaputtbar!)

Hat uns verlassen im März 2020

Jetzt gibt es "GRISU"


E-Mail
Infos